Examinierte Pflegefachkräfte (m/w/d)

Region Halle
Linimed
Webseite: https://www.linimed.de
Job-ID: 288

Ihre Tätigkeiten

  • Leistungen nach SGB V & SGB XI erbringen
  • Intensivpflegerische Tätigkeiten bei außerklinisch beatmeten Patienten in Wohneinheiten durchführen

Wen suchen wir?

  • Mehr Freiheit, Freude, Leben
  • Intensive Zeit für Ihre Patienten in modernen, familiären Wohneinheiten
  • Herzliches Miteinander
  • kostenfreie Fort- und Weiterbildungsangebote sowie Einarbeitung durch persönliche Trainer
  • Arbeitgeberfinanzierte Qualifikation zur Pflegefachkraft mit Basisqualifikation in der ambulanten Intensivpflege
  • Fachbegleitung durch erfahrene Anästhesie- und Intensivpflegefachkräfte und Atmungstherapeuten
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit oder Teilzeit
  • Einstiegsgehalt ab 2.900,00 € im Monat bei Vollzeit zzgl. Schichtzuschläge
  • Steigerung der Vergütung entsprechend der Betriebszugehörigkeit
  • Überstundenausgleich durch Freizeit oder Entgelt
  • Planbare Dienste
  • Attraktive Benefits wie Fahrtkostenzuschuss, bis zu 300€/Monat KiTa-Zuschuss, arbeitgebergeförderte betriebliche Altersvorsorge,
  • vermögenswirksame Leistungen, bis zu 44€/Monat Guthabenkarte, Sport-, Freizeit- und Wellnessangebote, Teamcoachings und -events
  • Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-Programm (3.000,00€)

Was bieten wir Ihnen?

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Pflege z.B. als examinierte/r Krankenschwester / Krankenpfleger, Altenpflegerin / Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpflegerin / Gesundheits- und Krankenpfleger (Berufseinsteiger in der Intensivpflege sind herzlich willkommen)
  • Herzblut für die Intensivpflege
  • Bereitschaft im Schichtdienst zu arbeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich jetzt!!! Gern erwarten wir Ihre Bewerbung, bevorzugt über unser Online-Bewerberportal.

Bei Fragen zur Bewerbung steht Ihnen Judith Arndt (Personalreferentin) unter der Telefonnummer 03641 / 5343 802 oder per Mail j.arndt_at_linimed.de zur Verfügung.

Linimed

Dein Ansprechpartner

 Judith Arndt

Judith Arndt

Personalreferentin